Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.824 mal aufgerufen
 TOP WEEK /jährliches Europäisches Systema Top-Seminar
Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

08.01.2005 10:55
SYSTEMA TOP-SEMINAR 2005 antworten

7. Europäisches Systema Top-Seminar 2005

am 02./03. April 2005 in Augsburg

AUSSCHREIBUNG http://www.RMA-Systema.de


Das alljährliche Systema Top-Seminar, das zum ersten Mal im Februar 1999 von Andreas Weitzel ins Leben gerufen wurde und jetzt unter der Schirmherrschaft der European Systema Association e.V. stattfindet, dient als eine Plattform für alle Kampfkünstler, um die Altrussische Kampfkunst Systema aus der ersten Hand, das heißt von dem heutigen Patriarchen der Altrussischen Kampfkunst Michail Ryabko und seinen besten Studenten, zu lernen. Es ist die beste Gelegenheit, mit Systema-Aktiven aus ganz Europa zusammen zu trainieren, Erfahrungen auszutauschen, kostbares Wissen zu sammeln, neue Kontakte zu knüpfen und von den besten Trainern zu lernen.

Was finden Sie in der Ausschreibung:
- Nähere Informationen zu Referenten: Michail Ryabko, Sergej Borschtschow und Andreas Weitzel.
- Themenbereiche.
- Rahmenbedingungen: Näheres über Trainingsort, Anmeldeschlüß, Gebühren, Nachläße, etc.

http://www.rma-systema.de/kalender/Top2005-Ausschreibung.pdf (.PDF)

Wenn Sie sich anmelden wollen, hier Anmeldeformular für einzelne Personen: http://www.rma-systema.de/kalender/Top2005-ENZ.pdf (.PDF)

Wenn ihr eine Gruppe seid und folgende Nachläße benutzen möchtet:
für Gruppen ab 5 Personen: 5,- Euro pro Person
für Gruppen ab 10 Personen: 10,- Euro pro Person
für Gruppen ab 15 Personen: 15,- Euro pro Person NEU!

Anmeldeformular für eine Gruppe: http://www.rma-systema.de/kalender/Top2005-GR.pdf (.PDF)

Fragen bezüglich des Top-Seminars können Sie hier stellen oder per Email: info@rma-systema.de

Gruß
Elena


Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

12.01.2005 19:15
#2 RE:SYSTEMA TOP-SEMINAR 2005 antworten

Funktionieren alle Formulare?

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

25.01.2005 15:56
#3 RE:SYSTEMA TOP-SEMINAR 2005 antworten

Hallo an alle!

Info zu dem Seminar auf Englisch und Französisch findet ihr unter http://www.rma-systema.de Einfach die Sprache auswählen und auf Bild(Fahne) drucken.

Gruß
Elena

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

03.02.2005 14:23
#4 RE:SYSTEMA TOP-SEMINAR 2005 antworten

Weitere Infos (zu Übernachtung, Intensivtraining, etc.) finden Sie in dem Unterforum Europäisches Systema Top-Seminar in Augsburg >>>http://212079.homepagemodules.de/f117646...n_Augsburg.html.

Gruß
Elena

http://www.rma-trading.de

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

12.02.2005 07:49
#5 RE:SYSTEMA TOP-SEMINAR 2005 antworten

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

14.02.2005 20:26
#6 FAX! antworten

Hallo, Systema-Freunde,

unsere Fax-Nummer hat sich geändert!

FAX NEU! +49 (0)40 360 015908

Gruß
Elena

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

14.02.2005 20:27
#7 RE:FAX! antworten

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

14.02.2005 20:31
#8 RE:FAX! antworten

Sehr geehrten Kampfkunstfreunde, hier noch einpaar Tipps von uns

Wegbeschreibung zum Seminar
Autobahn A8 – Ausfahrt „Augsburg-West“, Richtung Augsburg – B 17 – Ausfahrt „Inningen, Haunstetten“, Richtung Haunstetten – an der 4. Ampel rechts in die Via-Claudia-Staße – bis zum Ende fahren, dann rechts in die Johann-Strauß-Strasse – die Sporthalle Augsburg befindet sich auf der linken Seite

Übernachtung
für alle, die noch eine Übernachtungsmöglichkeit für das Systema Top-Seminar am 2-3. April in Augsburg suchen, haben wir folgende Alternativen zur Auswahl:

1) Übernachtung in einem Gymnastikraum in Schlafsäcken (bitte eigene Schlafsäcke mitbringen) auf den Matten. Die Kosten für die Übernachtung im Gymnastikraum übernehmen wir, für die Seminarteilnehmer ist sie daher kostenlos. Allerdings haben wir Platz nur für 30 Personen. Also, wer zuerst kommt, für den reservieren wir eine kostenlose Übernachtung. Die Voraussetzung für die Reservierung ist einfach: Eingang der Anmeldung zum Top-Seminar mit der überwiesenen Teilnahmegebühr an uns.

2) Übernachtung in der Jugendherberge. Dort haben wir 20 Bettplätze bis zum 15. März reservieren lassen. Preise für Übernachtung mit Frühstück: 15,35 Euro (bis 26 Jahre) und 18,35 Euro (ab 26 Jahre). Übernachtung ohne Frühstück: 12,35 Euro (bis 26 Jahre) und 15,35 (ab 26 Jahre). Meldet Euch einfach bei der Jugendherberge (Stichwort "Systema Top-Seminar") und bucht Euere Übernachtung. Tel: +49 (0)821-33909

3) Die abendliche Feierlichkeit findet am Samstag, den 2. April im Restaurant des Hotels Soehnel in Aistetten bei Augsburg statt. In dem Hotel gibt es Übernachtungsmöglichkeiten ab 25,- Euro (mit Frühstück). Nähere Informationen unter: http://www.hotel-soehnel.de
Bei Fragen wendet Euch bitte an mich.

Mit freundlichen Grüßen
RMA Systema Online Team
info@rma-systema.de

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

18.02.2005 08:59
#9 Weitere Infos antworten

Hallo,

Infos bezüglich des Intensivtrainings für Interessenten und Systema-Studenten fiden Sie ab jetzt unter http://212079.homepagemodules.de/t502569...eressenten.html

Gruß
Elena

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

18.02.2005 09:02
#10 Intensivtraining für Ausbilder antworten

Hallo,

alle Einladungen zu dem Intensivtraining für Systema-Ausbilder wurden per Email verschickt. Wer keine Einladung bekommen hat, meldet bitte kurz bei info@rma-systema.de Es kann sein, dass Ihre Sicherheitssysteme die Email falsch interpretiert haben, weil es an mehrere Personen gleichzeitig verschickt worden war.

Mit freundlichen Grüßen
Elena

Systema Austria Offline

ist oft hier


Beiträge: 119

03.03.2005 15:29
#11 Besucherfrequenz auf diesem Beitrag antworten

Wenn nur halb so viele kommen wie es auf diesem Beitrag Einschaltungen gibt, dann Gratulation. Oder holen sich da bestimmte Gruppierungen Ideen um auch im Bereich Veranstaltungen mitspielen zu können?
Alex Hermann
GF UDF-System
http://www.udf-system.at

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

03.03.2005 21:34
#12 RE:Besucherfrequenz auf diesem Beitrag antworten
Alle Infos könnt ihr auch unter http://www.rma-systema.de/top-seminar/systema-top.html zusammen anschauen.

Gruß
Elena

p.s. Alex, da ich während des Seminars viel zu tun haben werde, kann ich jetzt bei dem Intensivtraining für Studenten mitmachen. Ist dass nicht toll! Grüße Ruth von mir.

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

05.04.2005 19:06
#13 RE:Besucherfrequenz auf diesem Beitrag antworten

Eine der ersten Rückmeldungen über das Top-Seminar 2005:

http://www.kampfkunstforum.de/index.php?showtopic=12588

Gruß
Elena


Bernd & Helga Offline



Beiträge: 23

09.04.2005 16:28
#14 RE:Besucherfrequenz auf diesem Beitrag antworten

Ein kurzer Bericht zum 7. Europäischen Systema TOP- Seminar 2005

Das Systema Großereignis des Jahres war wieder ein voller Erfolg!
Großartige Atmosphäre, viel gelernt, viel Spaß gehabt, viele neue Freunde gefunden!

Für Ausbilder und Leute die es werden wollen gab es zusätzlich zum TOP-Seminar am Wochenende noch 3 Tage Intensivtraining mit Sergej Borschtschow. Jeden Tag 5 Stunden Training, das verlangt schon großen Einsatz. Aber wie immer im Systema hat es sich zu 100% gelohnt.
Was wir gelernt haben? Nun, bestimmt nicht das was wir uns zuvor erwartet hatten. Es kam alles ganz anders.
Wenn Deutsche einen Lehrgang zum Ausbilder machen erwarten sie sich meist jede Bewegung, jeden Handgriff, einfach alles, genau erklärt zu bekommen und zwar in Wort und Tat. Meist wird man noch mit Arbeitsunterlagen für zu Hause und Lehrvideos beglückt, bis man das Gefühl hat der Kopf platzt.
Doch halt! Wir machen Systema und wir bewegen uns in einer anderen Tradition, und deshalb haben wir es anders erfahren. Wir haben selbst trainiert bis an unsere persönlichen Grenzen und haben so den Inhalt und die Aussage dessen was wir machen gelernt zu verstehen. Keine wortreichen Erklärungen sondern arbeiten, üben, fühlen, sich erholen, sich frei machen von der Belastung, sich entspannen und wieder weiter arbeiten, um am Ende ganz ohne Verspannung, leicht und elastisch, zu trainieren. Wir haben im Inneren verstanden, was wir tun und dadurch können wir es auch anderen erklären. Wir haben gelernt wie man lernt und wie man lehrt. Auf den Studenten eingehen, sehen wo er mit seiner Bereitschaft zu lernen gerade steht und ihn dort abholen. Jedem Studenten das zumuten und geben was er gerade braucht um sich weiter zu entwickeln. Nie Druck ausüben sondern den anderen aus sich heraus gehen lassen und nie vergessen, daß jeder Ausbilder selbst immer Student ist. Niemand wird dressiert um etwas zu werden, was er gar nicht sein kann und will.
Als Überraschung für alle Teilnehmer wurde das Abschlußtraining am Freitag von Michail Ryabko selbst geleitet.

Die beiden anschließenden Tage Top-Seminar mit Michail Ryabko, waren dann der krönende Abschluß.
Über 100 Teilnehmer waren aus den verschiedensten Ländern angereist um von diesem außergewöhnlichen Menschen zu lernen. Wer glaubt, daß Kampfkunst nur aus kämpfen besteht, der hat sich geirrt! Von Michail Ryabko kann man lernen, vorausgesetzt man will es, welcher Geist einen guten und anständigen Kämpfer leitet und daß christliche Werte die geistige Basis des Systema sind. Die "innere Arbeit" an sich selbst ist oft schwerer als die körperliche Arbeit, belohnt einen jedoch reichlich.
Wer nicht soviel von "innerer Arbeit" hält kann dennoch viel von Systema profitieren, Faustkampf, Waffenkampf/-abwehr, Bodenkampf, Tritte, Würfe uvm. Das wichtigste für ein gutes Gelingen von Systema ist jedoch, daß man ein anständiger Mensch ist und den ethischen und moralischen Grundsätzen treu bleibt.

"Trage die Verantwortung für dich selbst und für deine Nächsten"

Viele Grüße,
Bernd & Helga

«« Urkunden
 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de