Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 704 mal aufgerufen
 SEMINARE, Lehrgänge, Camps
Andreas Weitzel Offline

Freitag


Beiträge: 404

27.03.2005 17:46
2. Offener Sambo Bayernpokal am 4. Juni 2005 in Augsburg antworten
Hallo an alle,

am 4. Juni führt Systema e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sambo Verband Bayern e.V. den 2. Offenen SAMBO Bayern Pokal (Sambo-Ringen) in Augsburg durch.

Das Turnier ist für alle Interessenten offen. Gekämpft wird nach Sambo-Regeln.

Eine ausführliche Ausschreibung mit allen dazugehörigen Informationen folgt bald.

Wenn es aber jetzt schon Fragen gibt, stellt sie bitte. Ich werde sie umgehend beantworten.

Gruß
Andreas

Andreas Weitzel Offline

Freitag


Beiträge: 404

27.03.2005 17:47
#2 RE:2. Offener Sambo Bayernpokal am 4. Juni in Augsburg antworten

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Kampfregeln:
- das Ziel ist, den Gegner im Standkampf auf den Rücken zu werfen, wobei man selbst auf den Beinen bleibt (sofortiger Sieg), oder im Bodenkampf durch einen Hebelgriff zur Aufgabe zu zwingen;
- wenn der Gegner anders fällt (auf die Seite, den Bauch usw.), oder man geht selbst zu Boden (z.B. bei einem Selbstfallwurf), wird der Wurf mit 1, 2, oder 4 Punkten bewertet;
- wenn kein Hebelgriff im Bodenkampf gelingt, kann man den Gegner auf dem Rücken bis zu 30 Sekunden (4 Punkte) festhalten, für einen Festhaltegriff von 10-19 Sekunden bekommt man 2 Punkte;
- pro Kampf darf man maximal bis zu 4 Punkten durch das Festhalten bekommen;
- es sind Arm- und Beinhebel erlaubt, der Arm bzw. das Bein darf dabei aber nur gestreckt oder gebeugt werden, gedrehte Hebel sind verboten;
- für Verstöße gegen die Regeln kann man 1 Mal verwarnt und/oder bis zu 2 Mal ermahnt werden, bei einer Ermahnung wird dem Gegner 1 Punkt zugesprochen;
- bei einem Vorsprung von 12 Punkten wird der Kampf vorzeitig beendet;
- der Kampf dauert 3 (Kinder), 4 (Jugend) bzw. 5 (Erwachsene) Minuten ohne Pausen;
- gekämpft wird auf einer runden Mattenfläche (wie beim Ringen);
- Kleidung: Rote bzw. blaue Sambo-Jacke mit Gürtel, kurze Hose, Sambo-Stiefel; zulässige Alternative: Weiße (Judo-)Jacke mit rotem bzw, blauem Gürtel, Socken; es ist nicht erlaubt, barfuß zu kämpfen;
- der erstaufgerufene Kämpfer trägt die rote Farbe der Jacke (bei weißer Jacke des Gürtels), der Zweitaufgerufene die blaue...

Solange am Boden gekämpft wird, wird selbstverständlich nicht abgebrochen. Nur, wenn keiner von den Kämpfern agiert.

Bei Hebelgriffen gilt folgende Regel: Sobald ein Hebelgriff bzw. ein Hebelgriffversuch angesetzt wird, bekommt der Angreifer 1 Minute, um ihn durchzuführen. Nach Ablauf der Zeit wird der Kampf im Stand fortgesetzt.

Das Gleiche passiert, wenn der Kämpfer, der sich gerade im Griff befindet, schafft es, aufzustehen und seinen Gegner vom Boden zu heben.

Gruß
Andreas

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

31.03.2005 09:43
#3 RE:2. Offener Sambo Bayernpokal am 4. Juni in Augsburg antworten

Infos finden Sie ab heute unter http://www.sambo-ringkampf.de

Gruß
Elena

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

19.04.2005 10:46
#4 AUSSCHREIBUNG 2. Offener Sambo Bayernpokal am 4. Juni in Augsburg antworten

2. Offener Sambo Bayernpokal
Ausschreibung


Datum: 04. Juni. 2005

Ort: Sporthalle Haunstetten (am Hallenbad), Johann-Strauß-Strasse 1a, Augsburg

Ausrichter: Systema e.V. (Augsburg)

Programm:
08.00 – 09.30 Uhr – Wiegen
10.00 Uhr – Wettkampfbeginn
ca. 17.00 Uhr – Siegerehrung

Altersgruppen: Laut Beschlüssen des Kampfrichterausschusses

Kampfregelwerk: Laut FIAS (Änderungen vorbehalten)

Gewichtsklassen: Laut Beschlüssen des Kampfrichterausschusses

Hauptkampfrichter: Valerij Kelsch

Hauptsekretär: Artur Lell

Kampfflächenanzahl: 2-3

Startgebühr: 10,- Euro für DSV Mitglieder, 15,- Euro für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 15. Mai 2005

Anmeldungen an:
Andreas Weitzel, Systema e.V., Welserstr. 2, 86405 Meitingen
Tel.: 08271-420619
Fax: 040360-3015908
Email: aweitzel@aol.com

Preise: 1. Platz - Pokal
2-3. Platz - Medaillen
jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde

 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de