Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.203 mal aufgerufen
 SEMINARE, Lehrgänge, Camps
Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

15.06.2005 11:42
Trainingscamp in Germany - Sergej Oschereljew und Andreas Weitzel antworten
1. Europäisches Systema Trainingscamp 2005 mit SERGEJ OSCHERELJEW in Thüringen - Messerkampf, Überleben und mehr Hallo an alle,

1. Europäisches Systema Trainingscamp 2005

vom 04.09. bis zum 11.09.2005

mit

Sergej Oschereljew (Moskau) – einem der besten Systema-Ausbildern unter Michail Ryabko, Mitglied der polizeilichen Spezialeinheiten, Spezialisten für Taktik, Psychologie und Personenschutz

Andreas Weitzel (Augsburg) – Bundestrainer der European Systema Association e.V.


Systema-Training vom Feinsten mit folgenden Themen:
- Verhaltens- und Konfliktpsychologie
- Nothilfe und Personenschutz
- Überleben in der Natur und unter erschwerten Bedingungen
- Kampf im Wasser
- Bodenkampf
- Wurftechniken und Griffbefreiung
- Verteidigung gegen Messer, Klappspaten, Bedrohung mit Faustfeuerwaffen
- Messerkampf und Messerwerfen
- Grundlagen und Prinzipien des Nahkampfes bei Tag und Nacht
- Selbstverteidigung im und am Fahrzeug
- Kampf gegen mehrere Angreifer und in der Gruppe
- Abwehr von Hundeangriffen (Theorie)
- Förderung der Gesundheit und Gesundheitspflege
- Entwicklung der Sensitivität und Intuition
- Kondition, Flexibilität und Rehabilitation


Weitere Leistungen:
- 6-tägiges spannendes und abwechslungsreiches Trainingsprogramm
- Besuch der Sonderausstellung der Firma „Heckler & Koch“ im Waffenmuseum der Stadt Suhl
- Campingplatz an einem der schönsten Orte Deutschlands
- Übernachtungskosten inkl. Strom und Wasser
- drei Mahlzeiten an jedem Trainingstag (Vollpension)
- Begrüßungsabendbuffet am Anreisetag
- Abschiedsfrühstück am Abreisetag
- Teilnehmerurkunde für jeden aktiven Teilnehmer
- einige gute Überraschungen für jeden Teilnehmer!

Notwendige Ausrüstung:
- Zelt, Schlafsack, Isomatte
- feste, strapazierfähige Trainingskleidung (trainiert wird im Freien!)
- bequeme Trainingsschuhe
- Taschenlampe
- Übungswaffen (Stock, Messer, Kette, Pistole)
- Messer zum Üben des Messerwerfens
- Sonnenschutz und Kopfbedeckung
- Sonstiges nach eigenem Bedarf


Seminargebühr: 700,- Euro

FRÜHBUCHER-RABATT! Bei einer Anmeldung und Bezahlung vor dem 12. Juli 2005 erhält der Teilnehmer einen Rabatt von 5% der regulären Seminargebühr!

VORTEIL für ESA-Mitglieder: ESA-Mitglieder erhalten einen Nachlass von 100,- EURO!

Bankverbindung: European Systema Association e.V.,
Konto-Nr. 200673382 bei der Kreissparkasse Augsburg (BLZ 72050101),
Zweck: Trainingscamp 2005
Für Auslandsüberweisungen: IBAN-Nr. DE17 7205 0101 0200 6733 82,
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1 AUG

Trainingsort: Oberhof Camping am Lütsche Stausee, 99330 Frankenhain

Zeitlicher Ablauf:

4. Sept. 05 Anreise, Begrüßungsabend mit einem Kalt-Warm-Buffet, Besprechung des Wochenplans und anschließend gemütliches Beisammensein
5-10. Sept. 05
Training (6-8 Stunden am Tag), Trainingsthemen siehe oben
11. Sept. 05 Frühstücksbuffet, Verleihung der Teilnehmerurkunden, Abreise


Wegbeschreibung:
A 4 „Eisenach – Dresden“ – Abfahrt Gotha Nr. 42 – B 247 Richtung Oberhof – an „Wegscheide“ links
A 71 „Erfurt – Coburg“ – Abfahrt Gräfenroda – der B 88 folgen nach Frankenhain – in Frankenhain Richtung Lütsche Stausee
GPS: N 50.7337 E 10.7566

Teilnahmebedingungen:
- der Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein
- keine Kampfkunsterfahrungen sind für die Teilnahme erforderlich
- der Veranstalter/Ausrichter und Referenten übernehmen keine Haftung!


Achtung! Änderungen vorbehalten. Das Trainingscamp finde nur ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen statt.


Die Anmeldung (formlos) bitte an info@rma-systema.de oder an die Fax-Nr. 040360-3015908 schicken!

Kontakttelefon: +49 (0)8271-420619, Andreas Weitzel

http://www.RMA-Systema.de
Tel: 0049/ 8271 420 619

Fragen?
Schreibt mir eine PN

Gruß
Elena

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

05.07.2005 13:49
#2 RE:1. Europäisches Systema Trainingscamp 2005 antworten

ACHTUNG! Nur noch 4 Wochen (!) bis zum Anmeldeschluss! Beeilt Euch :)

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

22.08.2005 12:35
#3 RE:...Überleben... antworten

Training findet statt.
Meldet euch bitte jetzt an.

Es bleibt wenig Zeit!
Gruß
Elena


Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

22.08.2005 13:02
#4 RE:...Überleben... antworten

ANCIENT RUSSIAN MARTIAL ART SYSTEMA
European Systema Association e.V. (ESA) presents:
1. European Systema Trainingscamp 2005
from 04.09. to 11.09.2005
with
Sergej Oschereljew (MOSCOW) ~ one of the very best Systema-Instructors beneath Michail Ryabko, member of spezial police forces, specialist in tactics, psychology and personal security.
Andreas Weitzel (Augsburg) -National Team Coach of the European Systema Association e.V.
Systema-Training at its best, with following topics:
Behavioural- and conflict psychology
Emergency assistance and personal security
Survival; outdoor and under difficult conditions
Watercombat
Groundcombat
Throwing techniques and hold liberations
Defense against knife, opening spade, threat with hand guns
Knife fighting and throwing
Bases and principles of hand to hand combat at day and night
Self-defense in and at a vehicle
Fight against mass attacks and in the group
Defense of dog attacks (theory)
Support of health and health care
Development of sensitivity and Intuition
Physical fitness, flexibility and rehabilitation
Further benefits:
6-day thrilling and varied training program
Visit of the special exposition of "Heckler & Koch" in the weapon museum of Suhl
Camping site at one of the most beautiful places of Germany
Overnight expences, incl. electricity and water
Three meals on every training day (füll board)
Welcoming evening buffet on the journey day
Farewell breakfast on the departure day
Participant certificate for every active participant
some good surprises for every participant!
Necessary equipment:
Tent, sleeping-bag, sleeping mat
solid, hard-wearing training clothes (you exercise in the open!)
comfortable training shoes
Torch
Exercise weapons (stick, knife, chain, pistol)
Knife for practicing knife throwing
Sunprotection and headgear
Miscellanious äs required
Attendance fee: 700,- Euro
EARLY-BIRD discount! The participant gets a discount of 5% of the regulär seminar charges at an announcement and payment before July 12th, 2005!
ADV ANTAGE for ESA members: ESA members receive a discount of 100. euros!
Banking connection: European Systema Association e.V.
Account no. 200673382 for the Kreissparkasse Augsburg (BLZ 72050101)
Purpose: Training camp 2005 For foreign countries remittances: IBAN DE17 7205 0101 0200 6733 82
BIC-/ SWIFT code: BYLADEM1 look
Training place: Oberhof camping at the Lutsche reservoir, 99330 Frankenhain
Time table:
4. Sept. 05
Arrival, welcoming evening with a cold warm buffet, Conference ofthe week plan and get-together

5-10. Sept. 05
Training (6-8 hours per day), topics äs mentioned above

11. Sept. 05
Breakfast buffet, awarding ofthe participant certificates, departure

Way description:
"A4 Eisenach -- Dresden " — departure Gotha no. 42, B 247 direction Oberhof., at "Wegscheide" on the left " A 71 Erfurt - Coburg - departure Gröfenroda - follow the B 88 to Frankenhain - at Frankenhain direction Lutsche reservoir. GPS: N 50.7337 E 10.7566
Conditions of participation:
the participant must be at least 18 years old
no martial art experience is required
the organizer äs well äs the consultants assume no liability!
Attention! Left up to amendments. The training camp takes place only äs ofa number of competitors of 15 persons.
Please send all announcements (informal) to info@rma-systema.de or to the fax no. 040360-3015908 .
Contact telephone: +49 (0) 8271-420619, Andreas Weitzel
http://www.RMA-Systema.de Tel.: 0049/8271 420 619

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

25.08.2005 21:59
#5 RE:...Überleben... antworten

Eine erfreuliche Nachricht: wir haben Bungalow für alle angemeldete Teilnehmer.

Gruß
Elena


 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de