Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 476 mal aufgerufen
 Systema in Österreich
Systema Austria Offline

ist oft hier


Beiträge: 119

09.05.2006 15:29
Das Messer -- Werkzeug und Waffe == Wien 06.u.07.2006 antworten
Das Messer --- ein heisses Thema welches die Menschen quer durch beschäftigt. Sei es als Werkzeug oder als Waffe, bedrohend oder schützend, aber immer eine Überlegung wert.

Andreas hat wieder sein großes Wissen mit viel Einsatz an die unterschiedlichsten Teilnehmer verbreitet. Es gelang ihm den Seminarinhalt so zu gestalten das der Polizeitrainer oder der Security ebenso wie der an Messer interessierte Privatmann viel neues mit nach Hause nehmen konnte.

Der erste Trainingstag wurde in der bekannten Disco U4 durchgeführt. Einige Teilnehmer welche es gewohnt sind unter Laborbedingungen zu trainieren hatten da doch einige Ausführungshemmnisse. Der Boden war zu schmutzig, die Lichter der Lichtanlage blendeten, der Boden hatte unterschiedliche Beläge, die Alltagskleidung oder Dienstkleidung war doch nicht so bequem wie ein Trainingsanzug oder aber auch das ungewohnte Schuhwerk zu so einer Gelegenheit. Also Ausreden gab es jede Menge wenn es darum ging, warum gewisse Übungen nicht so wie gewohnt funktionierten.

Am zweiten Trainingstag verlagerten wir das Training in die Trainiingsanlage des Bundesministeriums. Ein wahres Schmuckstück und natürlich für das praktische Üben bestens geeignet. Es gab auch einiges an Gerätschaft die Andreas zur Körperlockerung einsetzte.

Die abschliesende Gesprächsrunde brachte ein sehr positives Resümee und verlangt nach einer Wiederholung. Vor allem für die Personen, welche jetzt davon hören und die, welche aus terminlichen Gründen nicht dabei sein konnten.

Vielen Dank auch an David und seinem Kollegen aus der SYSTEMA-Gruppe in Tschechien, der auch anwesend war und uns super unterstützte. Ein besonderer Dank gilt auch der Firma Messerkönig
( http://www.messerkoenig.at ) welche von Gerry vertreten wurde. So konnten sich die Teilnehmer auch einmal die Sichtweise zu diesem Thema von einem anhören, der schon seit vielen Jahren Menschen beim Messerkauf beratet.
Das Gerry durch sein Fachwissen und durch die vielen Anschauungsbeispiele den Inhalt des Seminars anreicherte muß auch gesagt werden. Ich freue mich diesen kompetenten Kooperationspartner bei uns im Boot zu haben.

Die geselligen Essen nach dem Training haben auch diesmal wieder einige Fäden für das Netzwerk ergeben.

Schöne Grüße aus Wien
Alex Hermann
GF UDF-System
http://www.udf-system.at

Gunter Offline



Beiträge: 13

15.05.2006 16:33
#2 RE: Das Messer -- Werkzeug und Waffe == Wien 06.u.07.2006 antworten

Fotos gibt es natürlich auch wieder, entweder auf der Hauptseite oder unter http://85.125.244.67/Systema/U4.htm.

Andreas Weitzel Offline

Freitag


Beiträge: 404

16.05.2006 11:29
#3 RE: Das Messer -- Werkzeug und Waffe == Wien 06.u.07.2006 antworten

Vielen Dank, Gunter! Ohne deine Hilfe und deinen Einsatz wäre dieser Rückblick kein richtiger Rückblick! Das gilt aber auch für alle anderen Seminare, bei denen du dabei bist. Nochmal vielen Dank!

An dieser Stelle bedanke ich mich auch bei Alex, Wolfgang, Gerry und Wolfgang. Ohne euch wäre so ein Seminar nie zustande gekommen!

Gruß
Andreas

 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de