Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 761 mal aufgerufen
 Tipps zur PC-Sicherheit
Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

06.04.2004 16:02
Virenwarnung kann ein HOAX sein! antworten

Halo an alle!

Ich habe zwei Virenwarnungen von unbekannten Warnern bekommen. Natürlich habe ich gleich mein ganzes Compsystem auf den Kopf gestell - kein einziges Spurchen von einem angeblichen Virus. Komisch war auch die Emailadresse an welche ich angeblich eine Email mit einem Virus gesendet habe. Ich habe überhaupt zu der angegebenen Zeit keine Emails verschickt, weil ich nicht mal im Internet war.

Diese Information habe ich auf http://www.eurasier-online.de

"Hoax - Falschmeldung - "elektronische Enten"

Immer häufiger tauchen im Internet falsche Virus-Warnungen, sog. "Virus Hoaxes" auf. Hierbei handelt es sich nicht um Viren, sondern lediglich um Warnmeldungen, welche die angebliche Existenz eines Virus vortäuschen. Hoaxes verursachen im Gegensatz zu echten Computer-Viren keinen unmittelbaren Schaden. Hingegen versucht der Versender eines Hoax den Empfänger zu veranlassen, die angebliche Warnung an möglichst viele Adressaten weiterzuleiten und/oder wichtige Systemdateien manuell zu löschen. Der Schaden entsteht also mittelbar und durch den Bediener des Computers.

Die angebliche "Warn-Meldung", der Hoax, muss sofort gelöscht und darf nicht weiter geleitet werden, da sonst das E-Mail-System überlastet und blockiert würde. Dies ist genau die Schadensfunktion, die der anonyme Urheber der Meldung bezweckt."

Lesen Sie da noch mehr zum Thema Viren/Trojaner/etc.

MfG
Elena

 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de