Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RMA SYSTEMA-Diskussionsforum *
Forum de discussion sur l'Art Martial Russe SYSTEMA * Система Форум *
Russian Martial Art SYSTEMA Discussion Forum

Hier können Sie über die altrussische Kampfkunst SYSTEMA®, Russische Kampfsport/Ringkampf SAMBO, Girewoj Sport und russische Heilmethoden diskutieren

News | Termine | Links | RMA Systema Online Newsletter | Shop | Fotos | Online-Translater | Kontakt
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.046 mal aufgerufen
 SEMINARE, Lehrgänge, Camps
Andreas Weitzel Offline

Freitag


Beiträge: 404

16.03.2005 13:35
MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Hallo, Freunde,

wie jedes Jahr, veranstalten wir auch diesmal eine Trainingsreise nach Moskau für alle Interessenten aus Deutschland, Österreich, Holland und der Schweiz. Aber auch Systema-Interessenten aus anderen Ländern dürfen sich uns gerne anschließen.

Die Reise findet vom 26. August bis zum 1. September 2005 statt. Das Training während dieser Zeit wird natürlich von Michail Ryabko persönlich geleitet. Trainiert wird zusammen mit seinen fortgeschrittenen russischen Studenten, so daß jeder von uns einen Trainingspartner haben wird, der gleichzeitig sein persönlicher Trainer sein wird.

Die Anzahl der Mitreisenden ist, wie jedes Jahr begrenzt. Außerdem müssen Zimmer im Hotel rechtzeitig reserviert werden. Deswegen bitte ich alle, die mitreisen wollen, sich möglichst schnell bei mir zu melden.

Nähere Informationen folgen demnächst.

Gruß
Andreas

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

07.04.2005 17:41
#2 RE:Moskau Trainingsreise 2005 antworten

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

11.04.2005 14:41
#3 Ausschreibung antworten

ALTRUSSISCHE KAMPFKUNST SYSTEMA
TRAININGSREISE NACH MOSKAU
Training mit Michail Ryabko

Vom 26.08. bis zum 01.09.2005


Organisation: Systema e.V.
Kosten:
- 1.500,- Euro bei Anmeldung bis zum 30. April 05
- 1.700,- Euro bei Anmeldung bis zum 31. Mai 05

In den Kosten sind enthalten:
- praktisches Training mit Michail Ryabko und seiner Mannschaft (6-8 Stunden am Tag);
- theoretische Ausführungen zu verschiedenen Themen und Aspekten;
- Flug von München oder Düsseldorf (bei Bedarf auch anderen Flughäfen) nach Moskau und zurück;
- russisches Visum;
- Unterbringung in einem Hotel mit Vollpension;
- Stadtbesichtigung mit einem interessanten Kulturprogramm;
- feierliches Abendessen bei Michail Ryabko zuhause.

Trainingsinhalte:
- Grundlagen des Systema (Atmung, Form, Zustand) und deren Vertiefung;
- waffenloser Kampf (Schlagen, Treten, Werfen, Bodenkampf usw.);
- Waffenkampf und Umgang mit Messer, Stock, Kette, Peitsche, Säbel;
- Psychologie des Kampfes;
- Personenschutz und Nothilfe;
- Gesundheitsförderung und Heilkunst;
- individuelle Trainingsprogramme;
- jede Menge Überraschungen;
- und mehr.

Anmeldevorgang:
1) bis zum 30. April 05 eine schriftliche formlose Anmeldung mit einem gültigen Reisepass und 2 aktuellen Passfotos an uns schicken;
2) die Anmeldung soll auf jeden Fall folgende Daten enthalten:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum, Geburtsort
- aktuelle Anschrift und Telefonnummer
- Berufsbezeichnung bzw. Art der Tätigkeit
- Anzahl der bisherigen Reisen nach Russland
3) bis zum 30. April 05 eine Anzahlung von 700,- Euro auf das Konto des Systema e.V. (Konto-Nr. 200630143 bei der Kreissparkasse Augsburg, BLZ 72050101, Stichwort „Trainingsreise Moskau 05“) überweisen;
4) bis zum 31. Mai 05 den Restbetrag von 800,- Euro auf das Konto des Systema e.V. überweisen.

Wenn Sie Ihren Flug und das Visum selbst organisieren möchten, beträgt der Preis für die Trainingsreise 1.200,- Euro bei Anmeldung bis zum 30.04.05 bzw. 1.400,- Euro bei Anmeldung bis zum 31.05.05.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Vollendung des 18. Lebensjahres;
- keine Kampfkunstvorkenntnisse nötig!


Achtung! Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Melden Sie sich jetzt an!


http://www.RMA-Systema.de
Tel: 0049/ 8271 420 619; Email: info@rma-systema.de

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

11.04.2005 14:42
#4 Conditions antworten

OLD RUSSIAN MARTIAL ART SYSTEMA
TRAINING TRIP TO MOSCOW
Training with Michail Ryabko
From August 26 to September 1, 2005

Organisation: Systema e.V.
Cost:
- 1,500 Euro when registered till April 30, 2005
- 1,700 Euro when registered till May 31, 2005

Including the following benefits:
* practical training with Michail Ryabko and his team (6 to 8 hours a day)
* theoretical explanations of various topics and aspects of Systema
* two-way flight ticket from Munich or Düsseldorf (and other airports, as required) to Moscow
* Russian visa
* full board accomodation in a hotel
* sight-seeing tour, including an interesting cultural program
* dinner at Michail Ryabko's

Topics:
* Systema basics (breathing, form, state)
* unarmed combat (punching, kicking, throwing, grappling, etc)
* armed combat and handling knives, sticks, chains, whips and sabers
* psychology of combat
* personal security and emergency assisstance
* health promotion and healing arts
* individual workouts
* lots of surprises
* and more.

Registration:
1) send us your formless registration including a valid passport and 2 up-to-date photographs by April 30, 2005
2) please include following information:
- first name and family name
- date and place of birth
- current address and phone number
- job title
- number of previous visits to Russia
3) please transfer 700.- Euro in advance to the bank account of Systema e.V. (bank account number 200630143, Kreissparkasse Augsburg, bank code 72050101, keyword „Trainingsreise Moskau 05“) by April 30, 2005
4) please transfer the remaining 800 Euro to the aforementioned bank account by May 31, 2005.

In case you want to organize your flight to Moscow by yourself, the seminar is 1.200 Euro when you register till April 30, 2005, or 1.400 Euro when you register till May 31, 2005.

Prerequistes:
- you have to be 18 years or older
- no martial arts experience required!

Please note that the number of participants is limited to 12. Register now!

http://www.RMA-Systema.de
Tel: 0049/ 8271 420 619; Email: info@rma-systema.de

Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

22.08.2005 13:07
#5 RE:MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Am Freitag fliegen Systema-Trainierende nach Moskau.
Viel Spass wünschen wir ihnen beim Trainig und Moskau-Erkundung!
Wir erwarten natürlich sehnsüchtig zahlreiche Berichte!

In Deutschland Bleibende
und Elena


Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

26.08.2005 06:24
#6 RE:MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Also, hier sitzen sie gemütlich und ungestört und verschlingen ihr Frühstuck. Zum Frühstuck gibt es heute Kuchenreste von dem Geburtstagskuchen für Mirco. In neuen T-Shirts mit der Aufschrift "Systema Moskau 2005". Ein großer Dank an Mirco für die T-Shirts! Eine Woche Trainieng mit Michail... Da ist jede/r Systema-Student/in wohl neidisch.

Guten Flug!
Gruß
Elena


Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

27.08.2005 08:54
#7 RE:MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Alle sind gut in Moskau angekommen. Gestern haben sie sich schon mit russischem Bier verwöhnt. Und heute geht es los.


Admin EW Offline

schreibt gern

Beiträge: 543

02.09.2005 09:00
#8 RE:MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Die Reise war ein Volltreffer, wie ich gehört habe. Jetzt müssen wir nur die 11 Reiseteilnehmer lang genug quellen, damit sie alle Geheimnisse ausplaudern Das Haupthema war die Peitsche

Gruß
Elena


Andreas Weitzel Offline

Freitag


Beiträge: 404

07.11.2005 21:22
#9 RE: RE:MOSKAU Trainingsreise 2005 antworten

Hallo an alle,

hier ist ein kurzer Bericht eines der Teilnehmer über das Training in Moskau:

"Vor fast einem Jahr hatte ich mich entschieden, mit auf die Trainingsreise nach Moskau zu fahren. Inspiration hatte ich zuhauf von meinen beiden Trainern Mike und Norbert bekommen, die nun schon zum x-ten Mal dabei waren. Vorab gesagt, die mir gegebenen Versprechungen hinsichtlich des bevorstehenden Trainings haben sich komplett bewahrheitet.

Am Moskauer Flughafen Domodedovo trafen sich 9 der 10 Teilnehmer in der riesigen Warteschlange vor der Passkontrolle. Diese bot uns genügend Zeit für Gespräche untereinander.

Die Autofahrt vom Flughafen zu unserer Pension, gab mir ausreichend Gelegenheit, über die Ausdehnung Moskaus zu staunen und zu erkennen, dass in jedem Land andere Verkehrsregeln herrschen und auch gelebt werden.

In unserer Pension trafen wir auf den bereits wartenden zehnten Teilnehmer unserer Reisegruppe. Die schweizerische Pünktlichkeit ist ja nun überall bekannt.

In Vorfreude auf den uns bevorstehenden ersten Trainingstag endete der erste Abend in Russland mit einem gemütlichen Beieinander der gesamten Gruppe.

Der erste Trainingstag war gekommen und begann für einige von uns mit Wiedersehensfreuden, da viele bekannte Gesichter nach und nach die Trainingshalle betraten. Für diejenigen von uns die nicht so viele oder keinen kannten war das jedoch kein Problem, da die Offenherzigkeit aller Teilnehmer überwältigend war.

Im Rahmen der Begrüßung und ein paar einleitenden Worten durch Michail Ryabko wurde zum einen schnell deutlich, dass sich ein bunter Haufen verschiedenster Nationalitäten zusammengefunden hatte um beim Chef zu lernen. Aus der Ukraine, der Slowakei, der Schweiz und Deutschland waren kampfkunstbegeisterte angereist. Nicht zu vergessen die Teilnehmer aus unserem Gastgeberland, die natürlich aus Moskau selbst, aber auch aus St. Petersburg und aus Sibirien angereist waren. Zum anderen wurde das Thema des vor uns liegenden Seminars deutlich: “ANGST“.

Ich habe bereits vor meiner Reise nach Moskau einiges über das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung erfahren. Jedoch hatte ich erst einige Zweifel, den Respekt vor einem Schlag bzw. meine Angst vorm geschlagen werden durch meine Atmung streckenweise beeinflussen zu können. Es ist mit viel Übung und auch Überwindung verbunden, sich einer solchen Situation zu stellen, aber es funktioniert. Während des gesamten Trainings bekamen wir genügend Gelegenheit weitere Erfahrungen diesbezüglich zu sammeln.

Michael Ryabko, dem es sehr daran gelegen war, auf unsere Wünsche bezüglich der Trainingsinhalte einzugehen, führte uns schrittweise an den von mir gewünschten Themenkomplex der Schlagkombinationen heran. Dies trug maßgeblich zu dem enormen Spaßfaktor bei, den ich die vier Trainingstage über hatte. Vielen Dank.

Nicht nur die Angst vorm Schlag und Schlagkombinationen wurden behandelt, sondern auch die Handhabung und der Gebrauch von flexiblen Waffen wie der Peitsche. Des Weiteren war es für den jeweiligen Trainingspartner von großer Bedeutung, ein sinnvolles Ausweichen bzw. Aufnehmen der Peitscheschläge zu lernen. Ich werde zum einen die Handhabung aber noch viel mehr das Aufnehmen der Peitschenschläge noch lange in guter (schmerzhafter) Erinnerung halten.

Das Faszinierende an der Reise nach Moskau bestand nicht allein aus einem genialen Training, sondern auch in der Tatsache viele Menschen mit der gleichen Begeisterung aus anderen Kulturkreisen zu treffen. In guter Erinnerung bleibt mir, ein Teilnehmer aus Sibirien, der zugleich auch in einem Kosakenchor war. Seine Stimmgewaltigkeit bewies er uns mit seinen Mitreisenden, auf für mich imponierende Art und Weise.

Auch wenn ein Gespräch mit den meisten Trainingspartner aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse scheiterte, hatten wir das Glück, immer Unterstützung von unseren russischsprachigen Mitreisenden zu erhalten. Ansonsten hatte man ja immer noch Hände und Füße um sich zu verständigen.

Es war für mich persönlich und auch in Trainingstechnischer Hinsicht eine große Bereicherung an der Trainingsreise nach Moskau teilzunehmen.

In diesem Sinne noch mal eine großes Dankeschön an Andreas Weitzel und Michail Ryabko."


Danke für den Bericht und Gruß
Andreas

 Sprung  

Dieses Forum ist ein Service von “RMA SYSTEMA ONLINE” und “Weitzel RMA Trading”.
Die hier gespeicherten Beiträge gehören dem Autor und www.rma-systema.de Eine weitere Veröffentlichung der Beiträge auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet; diese Genehmigung kann nur durch den Betreiber und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit garantieren. Insbesondere kann keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen werden. Wir sind für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

HINWEIS: Nach Ihrer Anmeldung im Forum bekommen Sie automatisch eine Anmeldungs-Bestätigungsemail.
Diese E-mail müssen Sie bestätigen um endgültigen Zugang zum Forum zu bekommen.

Das Board-Team:
Andreas Weitzel | UDF-System | Stefan | fab | Bernd & Helga | Elena

<< Zurück zur RMA-SYSTEMA.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de